Roque Nublo GC

Roque Nublo – Wandertour auf den höchsten, begehbaren Felsen Gran Canarias

(7 km, 400 Hm Auf- und 380 Hm Abstieg)

Gemeinsam mit unserem erfahrenen Tourguide des Vertrauens fahren wir mit dem Transfer auf die Westseite des Roque Nublos, welcher sich im Zentrum der Insel befindet. Dort werden wir bereits mit einem traumhaften Blick auf die Nachbarinsel Teneriffa und den 3.718m hohen Teide belohnt. Beim Aufstieg zum Wahrzeichen der Insel erfahren wir entlang eines alten Königspfades, welchen wir hinauf wandern sehr viel über die Kräuter- und Heilpflanzenkunde. Entlang des Weges entdecken wir die unterschiedlichsten Kräuter und Heilpflanzen, welche eingehend erklärt werden. Am obersten Plateau, welches 1.750m beträgt angekommen, genießen wir einen herrlichen 360° rundum Blick, welcher verzaubert. Der darüber hinausragende Roque Nublo mit seinen 68m Höhe macht es zu einem noch ausgewöhnlicheren und energiereichen Platz. Nach einem ausgelassenen Picknick am Gipfel und neuer aufgetankter Energie beginnen wir den Abstieg in das Dorf Ayacata. Der Schwierigkeitsgrad dieser Wandertour beträgt Level 2, optimal auch für ungeübte Wanderer.

WhatsApp chat